Baumschule Haselbacher
 
von Florian Zeiler übernommen


Seit April 2019 ist der Deutschfeistritzer Traditionsbetrieb - die Baumschule Haselbacher - von Florian Zeiler übernommen worden. Florian Zeiler ist 28 Jahre alt und als gelernter HTL-Techniker ein echter Quereinsteiger in die Blumen und Pflanzenwelt. Wir haben mit dem neuen Betreiber der Baumschule folgendes Gespräch geführt. 

Sg. Herr Zeiler, lieber Florian! Wie kommst du als Techniker auf die Idee, eine Baumschule zu betreiben?
Florian Zeiler: Familie Haselbacher hat aus persönlichen Gründen die Baumschule zum Verkauf angeboten und ich konnte mich unter den vielen Bewerbern mit meinen Ideen und Konzepten für die Baumschul-Zukunft durchsetzen. Andreas Haselbacher ist von meinen Qualitäten und Ideen überzeugt und so hat er sein Lebenswerk in meine Hände übergeben. Ich werde gut darauf aufpassen und so habe ich jetzt vom Techniker zum Gärtner gewechselt.

Ist das nicht ein schwieriger Umstieg?
Florian Zeiler: Ja sicher, ohne die intensive Hilfe von Familie Haselbacher wäre das nicht möglich gewesen. Ich habe in den letzten Wochen und Monaten unglaublich viel von Familie Haselbacher gelernt. Die Liebe zu den Pflanzen war bei mir schon immer vorhanden und auch mein grüner Daumen ist bestens ausgeprägt. Als Quereinsteiger habe ich aber auch viele neue Ideen mitgebracht.

Neue Ideen?
Florian Zeiler: Die Baumschule verfügt über ein riesiges Areal zur Pflanzenaufzucht in dem im Zentrum der Pflanzentunnel liegt. Hier wächst für die nächste Saison schon einiges an Überraschungen heran. Auch werde ich verstärkt als Importeur für Pflanzen aus Italien fungieren. Hier gibt es wunderbare Pflanzen, die bestens bei uns gedeihen. Ein Italienpflanzen-Fest im Sommer ist bereits fix geplant. Auch einen eigenen Baumschul-Wein wird es geben.

Baumschul-Wein?
Florian Zeiler: Ist nur so eine kleine lustige Idee nebenbei. Ich habe 80 Weinstöcke gepflanzt und könnte mir vorstellen, dass es in Zukunft ein erstes Baumschul-Weinlesefest geben könnte. Das hat aber auch einen anderen Hintergrund: bis 500 m² Größe kann jeder Private Wein anpflanzen. Hier möchte ich der Ansprechpartner werden.

Wo liegt der Schwerpunkt der Baumschule?
Florian Zeiler: Wir sind einer der größten Beerenpflanzen-Produzenten mit 12.000 Stück, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Jostabeeren, Gojibeere uvam. in der Steiermark. Der klassische Baumschulbetrieb mit eigener Produktion von Obstbäumen, Stauden und Gehölzen geht natürlich weiter.

Wie schauts im Bereich Mitarbeiter und Öffnungszeiten aus?
Florian Zeiler: Wir sind fix drei Personen und beschäftigen auch laufend Aushilfen. Derzeit ist die Baumschule ein Saisonbetrieb, das möchte ich auf jeden Fall ändern. Auf dem Gelände sollen auch Verkaufsräume entstehen, die dann das ganze Jahr über geöffnet sind. Für viele meiner neuen Ideen brauche ich einen Ganzjahresbetrieb, die Gespräche mit der Gemeinde laufen positiv.

Hast du auch Ambitionen als Landschaftsgärtner zu arbeiten?
Florian Zeiler: Aber sicher, beim Projekt „Deutschfeistritz blüht auf“ wird man meine ersten Werke beim Wasserrad und den Ortseinfahrten sehen können. Mit Andreas Krammer zusammen wird hier ein erster Schritt für ein blühendes Deutschfeistritz geschaffen.

Unlängst war auch Bürgermeister Viertler zu Besuch.
Florian Zeiler: Mit der Gemeinde besteht bestes Einvernehmen und Bgm. Michael Viertler hat sich persönlich über die Anfänge meiner Selbständigkeit informiert. Bei einem kleinen Rundgang habe ich ihm den Betrieb und meine Ideen vorgestellt. Ich meine, er war sehr erfreut über die Entwicklung und die neuen Pläne. Mit der Gemeinde läuft alles sehr gut, ich wurde in vielen Dingen bestens beraten.

Lieber Florian, vielen Dank für das Gespräch und wir wünschen dir alles Gute für deine „grüne“ Zukunft.     

Baumschule Haselbacher
Florian Zeiler

Tel. 0664 / 522 15 17  
Pulverwerkstraße (Zitoll) 
8121 Deutschfeistritz 

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 8.00–12.00, 14.00–18.00 Uhr
Samstag: 8.00–12.00 Uhr

Tel. +43 3127 / 41 981
E-Mail: florian.zeiler@baumschule-haselbacher.at
web: www.baumschule-haselbacher.at